Was ist Parodontitis?

Diese entzündliche Erkrankung betrifft den Zahnhalteapparat, das angrenzende Zahnfleich und das Knochen. Die Entzündung betrifft zuerst das Zahnfleisch. Ohne Behandlung schreitet die Entzündung tiefer voran. Das Knochengewebe um die betroffene Zähne beginnt sich aufzulösen, was zu einem Knochenverlust führt, den wir auf Röngenstrahlen beobachten.

Eine Paradontitis kann mit folgenden Symptomen einhergehen

  • Zahnfleischbluten
  • Eiterbildung am Zahnfleisch
  • Bildung von Parodontalstämmen
  • Mundgeruch
  • Zahnlockerung bis zu Zahnverlust

Mehrere Faktoren tragen zur Entwicklung einer Paradontitis bei: Zahnbelag, Zahnstein, schlechte oder falsche Mundhygiene, flacher oraler Vorhof, Zügel- und Schleimhautschläge, traumatische Artikulation, kieferorthopädische Anomalien, Rauchen, genetische Prädisposition, einige Allgemeinerkrankungen.

Wie die Kürettage der Parodontitis abläuft?

Ziel des Parodontitis-Behandlung ist es, alle Ursachen von problemem zu beseitigen. Es ist notwendig, perfekt gereinigte Zähne und Interdentalräume zu erreichen, sowie Zahnstein zu entfernen, der bei der Entwicklung von Parodontitis wirkt und ein erneutes Anhaften am Zahnhals und die Heilung des parodontalen Rumpfes verhindert. Kürettage trägt zur Heilung des Rumpfes bei. Mit Spezialwerkzeugen wird die Wurzeloberfläche unterhalb des Zahnfleischniveaus von Zahnstein, Plaque und entzündlichem Granulationsgewebe gereinigt. Die Entzündung wird entfernt und eine tiefe Zahnsteinentfernung und Wurzelglättung werden durchgeführt. Die Würzeloberfläche ist für das Wiederanbringen des Zahnfleisches vorbereitet. Der gesamte Eingriff erfolgt unter Betäubung und damit schmerzfrei.

Benötigen Sie einen Termin für Kürettage des Parodontium?

Wenn Sie einen Termin vereinbaren möchten, füllen Sie bitte dieses Formular aus oder rufen Sie uns unter +421 918 100 022 an.

    Datenschutz (erforderlich)
    Ich bin mit der Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß DSGVO und Datenschutzgesetz einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

    Google Maps

    Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
    Mehr erfahren

    Karte laden