Dank der modernen Zahnprothetik können wir einen fehlenden Zahn oder sogar ganze Zähne vollständig ersetzen. Sie haben sicher schon von Zahnkronen, Zahnbrücken oder herausnehmbarem Zahnersatz gehört. Diese prothetischen Lösungen sind nicht nur funktionell, sondern auch ästhetisch. Wenn Sie glauben, dass Ihnen ein Zahnersatz helfen könnte, sollten Sie einen Zahnarzt aufsuchen, der Ihnen die beste Lösung für Ihr Problem empfehlen kann.

Arten von Zahnersatz

Zahnersatz wird in festsitzenden und herausnehmbaren Zahnersatz unterteilt. Schon am Namen erkennt man den Unterschied.

Fester Zahnersatz

Festsitzender Zahnersatz ist fest mit den gesunden Zähnen verbunden und kann nicht entfernt werden. Zu dieser Gruppe gehören:

Zahnkronen – sind fester Zahnersatz, der fest mit der Zahnsubstanz verbunden ist. Sie werden eingesetzt, wenn die Karies an einem Zahn zu groß ist und eine gewöhnliche Füllung nicht im Zahn hält. Gleichzeitig besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass der verbleibende Teil des Zahns bricht. In diesem Fall empfiehlt es sich, den Zahn zu beschleifen und mit einer Krone zu versehen. Dadurch wird seine Langlebigkeit gewährleistet.

Zahn Veneers – Hierbei handelt es sich um prothetische Versorgungen, die wie eine Halbkrone aussehen und auf der Vorderseite der Zähne angebracht werden, um das Gesamtbild des Lächelns des Patienten zu verbessern.

Zahnbrücken – sind festsitzender Zahnersatz, der drei oder mehr fehlende Zähne ersetzt. Die Zähne werden auf beiden Seiten der Lücke abgeschliffen und als Pfeiler für die Brücke verwendet. Dadurch werden die fehlenden Zähne nach dem Einsetzen ersetzt.

Zahnimplantate – dienen als Ersatz für einen fehlenden Zahn oder als Stütze für Zahnersatz. Innerhalb dieser Lösung können wir über das klassische Implantat, All-on-4 und All-on-6 Implantate sprechen.

Herausnehmbarer Zahnersatz

Wenn Sie an herausnehmbarem Zahnersatz interessiert sind, dann ist herausnehmbarer Zahnersatz die beste Lösung für Sie. Der Vorteil ist, dass man sie wieder entfernen kann. Allerdings erreicht er in der Regel nicht das Qualitätsniveau von festsitzendem Zahnersatz, sowohl was die Funktionalität als auch die Ästhetik betrifft, was sein Nachteil ist. Herausnehmbare Versorgungen werden unterteilt in:

Vollständige Prothesen – sie werden in den Mund eingesetzt, wenn der Patient alle seine Zähne verloren hat.

Teilprothesen – werden auf den verbleibenden Zähnen des Patienten befestigt. Sie ersetzen die verloren gegangenen Zähne.

Die häufigsten Fragen unserer Patienten

Sie können einen Termin für eine Konsultation mit einem Facharzt in unserer Klinik unter der Telefonnummer +421 918 100 022, per E-Mail oder über das unten stehende Formular vereinbaren.

Die Entscheidung, welche Art von Zahnersatz für Sie geeignet ist, hängt von einer Reihe von Faktoren ab, so dass es unmöglich ist, zu sagen, welche Lösung besser ist. Jede Prothese hat ihren eigenen Nutzen. Die Wahl des Zahnersatzes und seine Anwendung hängen auch vom Zustand der Zähne des Patienten ab. Nicht jeder kommt für eine Zahnbrücke oder einen festsitzenden Zahnersatz in Frage. Deshalb ist der erste Schritt ein Beratungsgespräch mit einem Spezialisten in unserer Klinik.

Schreiben Sie an uns

Hinterlassen Sie uns eine Telefonnummer oder E-Mail,
wir werden Sie kontaktieren
Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder
Erklärung zur Verarbeitung personenbezogener Daten
Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Healthcare
Vielen Dank für das Absenden des Formulars. Unser Team wird Sie werktags innerhalb von 24 Stunden kontaktieren.
oder rufen Sie uns an

Öffnungszeit

Montag
08:00 - 20:00
Dienstag
08:00 - 17:00
Mittwoch
08:00 - 17:00
Donnerstag
08:00 - 20:00
Freitag
08:00 - 17:00
Samstag und Feiertage
Nach Vereinbarung

Sonntag
geschlossen
ben Sie noch Fragen?
Benötigen Sie einen Rat?